Martin Rüssmann

Gruppe: Tonträgerhersteller*innen

Geburtsdatum: 19.09.1984
Geburtsort: Bad Oldesloe

Beruflicher Schwerpunkt: Rechtsanwalt
Delegierter: nein

Darum sollten die Berechtigten mir ihre Stimme geben:

Als Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei ALBA PATERA vertrete ich eine Vielzahl von Rechteinhabern und Verwertern, darunter Tonträgerhersteller. Seit November 2019 bin ich Teil des Executive Board der „Association for Electronic Music“ (AFEM), einem Interessenverband der globalen Musikindustrie.

Ich unterstütze einen weiterführenden Dialog zwischen der GVL und der Initiative #fairchangeGVL, der wichtige und konstruktive Ansatzpunkte für Modernisierungen geliefert hat. Verwertungsgesellschaften stellen auch in Zukunft einen wichtigen Pfeiler der Rechtewahrnehmung dar.

Als GVL-Delegierter würde ich mich besonders einsetzen für:

  • Optimierung der IT-Systeme
  • Anpassung der Verteilregeln unter Beachtung technologischen Fortschritts und Transparenz
  • Beschleunigte Verteilung der Einnahmen
  • Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber (digitalen) Auswertern von Musik und anderen Werken
  • Optimierung der Auslandswahrnehmung

 

 

Für Darstellung und Inhalte sind die Kandidat*innen selbst verantwortlich.