Frank Norden

 Gruppe: Tonträgerhersteller*innen
Unternehmen: Frank Norden, Intermedia

Geburtsdatum: 27.01.1958
Geburtsort: Köln

Beruflicher Schwerpunkt: Produzent, Medientrainer
Delegierter: nein

Darum sollten die Berechtigten mir ihre Stimme geben:

Mein Ziel ist, mich für meine Gruppe der Hersteller einzusetzen, insbesondere bei Fällen, wo ich als in der Sache unabhängige Person Einschätzungen abgeben kann. Durch meine Mitwirkung will ich das Vertrauen in die Abwicklungsprozesse stärken und technische Innovationen fördern, welche faire Abrechnungen unterstützen und den Herstellern noch transparenter werden als ohnehin schon. Um dieses Ziel zu erreichen, bin ich bereit, mich vor Beginn durch die GVL schulen zu lassen, um vorab einen Einblick in die momentan evtl. zu erwartenden Problemlagen zu bekommen. 

Als GVL-Delegierter würde ich mich besonders einsetzen für:

Die Belange der Hersteller in Zusammenarbeit mit der GVL sind für mich besonders wichtig – auch im Vergleich mit den Interessen Dritter. Informationsvideos sollten nach Bedarf aktualisiert werden und dem Bemühen um Transparenz weiterhin Rechnung tragen.

Hierzu will ich eine Bestandsaufnahme zu Beginn und mit Ablauf meines Tätigkeitszeitraums erreichen, um Rechenschaft zu bekommen und meine Tätigkeit nachzuweisen. In technologisch sich schnell weiterentwickelnden Zeiten werde ich bemüht sein, meine Zeit als gewählter Delegierter zum gemeinsamen Vorteil von GVL und der Hersteller zu nutzen.

 

 

Für Darstellung und Inhalte sind die Kandidat*innen selbst verantwortlich.