Informationen zur Online-Registrierung auf dem WahlPortal

Für die Teilnahme an der Berechtigtenversammlung ist eine vorherige Online-Registrierung über unser WahlPortal meineBV2021.gvl.de erforderlich. Vom 12. April bis 20. Mai 2021 können Sie sich dort anmelden.

Die Einladungen wurden Anfang April an unsere Berechtigten versendet. 

Die technischen Voraussetzungen zur Registrierung sind ein aktueller Standard-Browser auf Ihrem Computer, ein aktuelles Betriebssystem, eine Internetverbindung und eine persönliche E-Mail-Adresse.

Zugangsdaten

Um sicherzustellen, dass nur GVL-Berechtigte an der Berechtigtenversammlung teilnehmen, benötigen Sie für die Registrierung ab 12. April 2021 drei Zugangsdaten:

  1. Ihr persönliches Passwort, das Sie mit der Einladung erhalten.
  2. Ihre persönliche GVL-ID, die Sie z.B. auf Korrespondenzen von der GVL oder auf Auszahlungsmitteilungen finden.
  3. Außerdem benötigen Sie zur Registrierung eine gültige persönliche E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung eingeben müssen. Diese E-Mail-Adresse wird von uns ausschließlich zur Anmeldung, zur Einwahl im Wahlportal und für die Kommunikation mit Ihnen im Rahmen der BV2021 genutzt.

Zur Registrierung in der Kategorie Hersteller: Als Vertretungsnachweis ist in der Regel ein Auszug aus dem Handelsregister ausreichend, der im Zeitpunkt der Gruppenversammlung nicht älter als zwei Monate sein darf; ggf. ist eine Einzelermächtigung bzw. Vollmacht erforderlich. Bei ausländischen Berechtigten sind vergleichbare Unterlagen als Existenz- und Vertretungsnachweise zur Verfügung zu stellen.

Nachdem Sie sich online registriert und wir Ihnen die Registrierung per E-Mail bestätigt haben, können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an den Veranstaltungstagen im WahlPortal meineBV2021.gvl.de zur Berechtigtenversammlung einwählen. Das Recht zur elektronischen Stimmabgabe ist ein persönliches Recht und darf nur von Ihnen selbst durchgeführt werden. Bitte bewahren Sie Ihr Passwort und Ihre GVL-ID sorgfältig auf und geben Sie die Daten nicht an Dritte weiter.

Die Audioübertragung und die Texteingaben im WahlPortal meineBV2021.gvl.de während einer virtuellen Gruppenversammlung werden aufgezeichnet.

Tutorial: Als Hersteller*in in 3 Minuten zur BV2021

In diesem Video erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie sich als Hersteller*in auf dem WahlPortal meineBV2021.gvl.de für die Berechtigtenversammlung der GVL anmelden.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Tutorial: Als Künstler*in in 3 Minuten zur BV2021

In diesem Video erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie sich als Künstler*in auf dem WahlPortal meineBV2021.gvl.de für die Berechtigtenversammlung der GVL anmelden.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Fragen und Antworten zur Online-Registrierung

Wann findet die Online-Registrierung statt?

Für die Teilnahme an der Berechtigtenversammlung ist eine vorherige Online-Registrierung über unser WahlPortal meineBV2021.gvl.de erforderlich.
Vom 12. April bis 20. Mai 2021 können Sie sich dort für die Berechtigtenversammlung 2021 anmelden.

Was soll ich tun, wenn ich nicht persönlich an der Wahl teilnehmen kann?

Sollten Sie aus persönlichen Gründen nicht an den Gruppenversammlungen teilnehmen können, haben Sie die Möglichkeit, einem anderen Berechtigten per Vollmacht Ihr Stimmrecht zu übertragen. Auch in diesem Fall müssen Sie sich vorab online registrieren. Das Formular zur Vollmacht stellen wir Ihnen ab dem 12. April 2021 hier auf dieser Website unter Termine, Dokumente und Formulare im Überblick zur Verfügung. 

Bitte beachten Sie: Senden Sie dem Vollmachtnehmer – nicht der GVL – Ihre unterschriebene Vollmacht zu. Der Vollmachtnehmer muss nach eigener Online-Registrierung die ihm übertragenen Vollmachten – maximal 5 – bei der GVL unter bv2021-registrierung@gvl.de bis zum 20. Mai 2021 einreichen.

Ich bin Hersteller, wie erfahre ich, wie viele Stimmen mir zur Verfügung stehen?

Sofern unsere Prüfung ergeben hat, dass Sie in den für die Stimmzahlermittlung maßgeblichen Jahren 2017 bis 2020 Ausschüttungen erhalten haben und daher satzungsgemäß wahlberechtigt sind, erfahren Sie die Anzahl Ihrer Stimmen im Rahmen des Online-Registrierungsprozesses im WahlPortal meineBV2021.gvl.de.

Ich bin Teil einer Erbengemeinschaft, was muss ich wissen?

Es kann leider nur ein Vertreter der Erbengemeinschaft an der Berechtigtenversammlung teilnehmen. Wir benötigen eine schriftliche Vertretungsvollmacht, die von allen Mitgliedern Ihrer Erbengemeinschaft unterzeichnet ist und Sie als gewählten Vertreter zur Teilnahme berechtigt. Sobald wir diese Bestätigung über bv2021-registrierung@gvl.de erhalten haben, senden wir Ihnen Ihr Passwort für die Vorab-Online-Registrierung (bis 20. Mai 2021) zu. Das Formular zum Ausfüllen der Vertretungsvollmacht finden Sie hier auf dieser Website unter Termine, Dokumente und Formulare im Überblick.

Ich bin minderjähriger Berechtigter, was muss ich wissen?

Das Mindestalter für die aktive und passive Teilnahme an den Delegiertenwahlen beträgt 18 Jahre. Aus diesem Grund kann Ihr Stimmrecht ausschließlich von Ihrem gesetzlichen Vertreter ausgeübt werden. Sie können selbstverständlich an der digitalen Veranstaltung teilnehmen und sich über die aktuellen Entwicklungen der GVL informieren.

Kann ich auch eine Vertretung zur Berechtigtenversammlung schicken, die keine Berechtigte ist?

Wir freuen uns auf die Teilnahme der Direktberechtigten an der GVL-Berechtigtenversammlung 2021. Bei der Berechtigtenversammlung sind grundsätzlich keine bevollmächtigten Agenten, anwaltlichen Vertreter o. Ä. zugelassen, sondern nur die GVL-Berechtigten. Diese können sich gegenseitig mit bis zu 5 Vollmachten vertreten.

Wo finde ich meine GVL-ID? Was mache ich, wenn ich meine GVL-ID nicht finde?

Ihre persönliche GVL-ID finden Sie auf Korrespondenzen von der GVL oder auf Auszahlungsmitteilungen. Sollte Ihnen Ihre GVL-ID nicht bekannt sein, hilft Ihnen unser Partner Link Market Services unter der Telefonnummer +49-89-21027-444 (Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr) oder per E-Mail unter bv2021-technik@linkmarketservices.de.

Ich brauche technische Hilfe bei der Online-Registrierung (ab 12. April 2021).

In diesen Fällen hilft Ihnen unser Partner Link Market Services unter der Telefonnummer +49 89 21027 444 (Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr) oder per E-Mail unter bv2021-technik@linkmarketservices.de.